Bürgerinitiative Calenberger Land gegen SuedLink

  • 12. Dezember 2014: Antragsabgabe durch TenneT bei der Bundesnetzagentur
  • Antrag wurde nicht angenommen, Nachbesserung durch TenneT erforderlich
  • 1. Juli  2015: Spitzentreffen CDU/CSU/SPD: Erdkabel soll Vorrang vor Freileitung haben
  • 3. Dezember 2015: Der Bundestag beschließt Vorrang für Erdverkabelung beim SuedLink!
  • Frühjahr 2016: TenneT führt Fachgespräche zum Thema Erdverkabelung
  • Ende Juni 2016: Veröffentlichung der Fachgespräche durch TenneT im Internet
  • Herbst 2016: Analyse und Bewertung Ergebnisse TenneT im öffentlichen Dialog
  • 26.09.2016: TenneT informiert Kommunen über die neuen SuedLink-Planungen
  • 29.09.2016: TenneT informiert die Öffentlichkeit über die neuen SuedLink-Planungen
  • 29.09. - 29.11.2016: Dialog: TenneT bietet Möglichkeit der Beteiligung am Verfahren (siehe unter Aktuelles)
  • 20.10. bis 20.11.2016: unsere BI bietet Möglichkeiten der Beteiligung am Verfahren (siehe unter Aktuelles)
  • Winter 2016/17: Auswertung der Hinweise Dialog, Einarbeitung, Erstellung Antragsunterlagen
  • 1. Quartal 2017: erneuter Antrag von TenneT bei BundesnetzAgentur
  • wann genau ist unklar: öffentlicher Hinweis auf Veröffentlichungstermin der Unterlagen
  • einen Monat lang: öffentliche Auslegung und Veröffentlichung im Internet
  • hinterher einen weiteren Monat lang: Möglichkeiten für alle, Einwände zu tätigen
  • danach: Einarbeiten und Abwägen der Einwände 
  • nichtöffentlicher Erörterungstermin, für alle, die fristgerecht Einwände getätigt haben
  • ......

 

wer mehr wissen möchte: siehe Rubrik WEBLINKS, Unterrubrik Gesetze und Verordnungen, hier NABEG und UVPG


 

Newsletter




Empfange HTML?

Joomla Extensions powered by Joobi

Twitter #suedlink